Bawean-Pustelschwein

Das Bawean-Pustelschwein ist eines der seltensten Schweine der Welt. Wurde es lange als Unterart des Java-Pustelschweins betrachtet, ist mittlerweile klar, dass es sich dabei um eine eigene Art handelt, die nur auf der indonesischen Insel Bawean vorkommt. Dem seltenen Bawean Pustelschwein könnten seine kleine Populationsgröße, die Zerstörung seines...
Weiterlesen >
2019-FbP-Artenschutzpreis

Der Fonds für bedrohte Papageien (FbP) der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. (ZGAP) hat am 26.10.2019 zum vierten Mal den FbP-Artenschutzpreis vergeben - dieses Jahr an unser Ehrenmitglied Roland Wirth. Die Auszeichnung würdigt Personen, die sich außerordentlich für den Artenschutz von Papageien engagiert haben, und wi...
Weiterlesen >
75204392_2480978908819167_4183648916283064320__20191113-215406_1

Vom 1. bis 3. November 2019 fand im Internationalen Zentrum für Schildkrötenschutz (IZS) im Allwetterzoo Münster das 1. Meier Symposium zum Schutz bedrohter Schildkröten statt. ​ An dem Symposium nahmen insgesamt ca. 70 Personen teil. Die ZGAP war durch unser Ehrenmitglied Elmar Meier, seiner Frau Ingrid Meier, unseren Geschäftsführer Arne Schulze ...
Weiterlesen >
4129Cyanopsitta-spixii_Loro-Parque_R.Wirth_201_20191102-184325_1

Der Spix-Ara ( Cyanopsitta spixii ) ist eine der seltensten Papageienarten der Welt. Er ist von der Ausrottung bedroht und es wird angenommen, dass er in der freien Wildbahn bereits ausgestorben ist. Die ZGAP war die erste Artenschutzorganisation, die auf die prekäre Situation des Spix-Ara in Brasilien hingewiesen hat. Umso erfreulicher sind die ak...
Weiterlesen >
Artenschutztag-Duesseldorf

Am 27.10.2019 fand im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf der diesjährige Artenschutztag statt. Wie schon im letzten Jahr waren unsere beiden aktiven Mitglieder René Mantei und Björn Ole Kniepkamp vor Ort und stellten interessierten Besuchern unsere Arbeit vor. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den beiden für ihr Engagement! 
Bild3

Wir haben uns sehr über das nette und kreative Dankeschön gefreut, das wir aus dem Langschwanzchinchilla-Projekt in Quebrada Cuyano, Chile, erhalten haben. Die Initiative engagiert sich seit den 90er-Jahren für den Schutz dieser liebenswerten Nagetiere. Dabei setzen sich die Mitstreiter insbesondere für den Schutz des Habitats ein, das sie durch Re...
Weiterlesen >
20190908_135257_HDR_resized_a

Am letzten Sonntag, den 08.09. war die ZGAP mit Arne Schulze und Birte Strobel auf dem Artenschutztag im Zoo Karlsruhe mit einem Stand zugegen. Sah es zunächst aus, als seien bei stabiler Schlechtwetterlage nur wenig Publikum zu erwarten, wurden wir bald eines Besseren belehrt. Das Wetter klarte auf und schnell fanden sich immer wieder zahlreiche B...
Weiterlesen >
Gracula.venerata_Tenggara-Beo_juvenile_Taman-Safari-Prigen_R.Wirth_2018

Der Tenggarabeo wird von der IUCN als stark gefährdet (EN) gelistet und es wird angenommen, dass die Population weiter sehr rasch schrumpft. Dies liegt vor allem daran, dass sie in großer Zahl als Käfigvögel gefangen werden. Dies wird von großflächigen Zerstörungen der Wälder begleitet, sodass auch noch die letzten Rückzugsgebiete der Beos für die ...
Weiterlesen >
Sub-adult-Langur-foraging-Mr-Tang-dam-045---CBLCP-Neahga-Leonard

Der Zoo Leipzig übernimmt unser Projekt ab 2019 als offizieller Partner und Träger vom Allwetterzoo Münster Zum Schutz des stark bedrohten und nur auf Cat Ba vorkommenden Goldkopflanguren stehen Wilderei-Patroullien und Überwachung der Affen, aber auch Umweltbildung an Schulen und Beratung der Behörden im Fokus. Auch der Nationalpark Cat Ba mit sei...
Weiterlesen >
Weißhalssittich-3

Unser Partner, die Fundación de Conservación Jocotoco in Ecuador kümmert sich mit unserer Hilfe um den Schutz und die Wiederansiedlung des Weißhalssittichs (Pyrrhura albipectus), der stark durch Lebensraumzerstörung bedroht ist. Hier sehen wir die ersten flugfähigen Jungtiere aus einer der 40 neuen Nisthilfen.
Bild1

Am 26.10.2019 findet die 23. Papageientagung in der historischen Stadthalle in Wuppertal statt. Auf die Teilnehmer wartet dieses abwechslungsreiche Programm: ERÖFFNUNG DER TAGUNG 09:00 Uhr Begrüßung durch René Wüst, Vorstandsmitglied der ZGAP e.V. und Leiter des FbP 09:05 Uhr Grußworte durch den einen Vertreter der Stadt Wuppertal & Dr. Arne La...
Weiterlesen >
ZAF1998-4541_Riverine-rabbit-shows-his-distinct-brown-tail-and-fluffy-brown-paws

Tolle Neuigkeiten: bereits Ende Mai konnten unsere Projektpartner vom Endangered Wildlife Trust eine neue Population des Buschmannhasen in Südafrika aufspüren . Die Entdeckung gelang, nachdem im Dezember 2018 ein totes Tier an einer Straße in der Gegend um Baviaanskloof aufgefunden worden war, und der aufmerksame Finder - ein bekannter Artenschütze...
Weiterlesen >
Tamarau_2

Aus den Philippinen erreicht uns eine großartige Meldung: nach 27 Jahren wurden wieder Tamaraus am Berg Calavite auf der philippinischen Insel Mindoro gesichtet ! Diese asiatische Rinderart ist auf Mindoro endemisch und wird von der IUCN als von der Ausrottung bedroht eingestuft. Da lange nichts über den genauen Status der Population dort bekannt w...
Weiterlesen >
65228998_2382321985351527_5761422212078764032_n

Vom 24. bis 28.06. war Arne Schulze auf dem West Visayan Conservation Workshop in Bacolod (Negros, Philippinen), ausgerichtet von unserem langjährigen Partner, der Talarak Foundation nd Kollegen der IUCN SSC Conservation Planning Specialist Group . Über vier Tage wurden dort Artenschutzstrategien für fünf stark gefährdete Endemiten der Philippinen ...
Weiterlesen >
IMG_20190621_171555

Unser Geschäftsführer Arne Schulze nimmt am West Visayan Conservation Workshop auf den Philippinen teil und nutzt diese Gelegenheit dazu, auch unsere Projektpartner vor Ort zu besuchen. Erste Station ist die Katala Foundation ( Philippine Cockatoo Conservation Program ) zu besuchen. Dort gewährten Indira und Peter Widmann ihm zwei Tage lang Einblic...
Weiterlesen >
Zwergwildschwein

Zwergwildschweine ( Porcula salvania ) sind nicht nur die kleinsten Wildschweine der Welt, sie gehören definitiv auch zu den bedrohtesten! Sie kommen nur noch in der indischen Provinz Nord-West-Assam vor. Die Population dort wird nur noch auf weniger als 200 Individuen geschätzt. Grund genug für die ZGAP, sich seit 2006 gemeinsam mit dem Durrell Wi...
Weiterlesen >
Besuch-Nabu

Werner Schröder, Sprecher des Bundesfachausschusses Internationales und der Africa Working Group des NABU Bundesverbandes hat die ZGAP-Geschäftsstelle besucht. Bei dem sehr produktiven Treffen mit unserem Vorsitzenden Jens-Ove Heckel und unserem Geschäftsführer Arne Schulze konnten sich alle Beteiligten über verschiedene Ideen für Artenschutzm...
Weiterlesen >
Streifenhyne_a

Die Streifenhyäne (Hyaena hyaena) wird von der IUCN zwar „nur" als potentiell gefährdet angesehen, jedoch nehmen ihre Bestände ab und insbesondere in Tadschikistan galt die Art seit Jahrzehnten bereits als ausgestorben. Erst 2016 tauchte im Internet ein Video mit zwei frisch getöteten Streifenhyänen aus Tadschikistan auf, und veranlasste Wissenscha...
Weiterlesen >
20190427_163549_HDR

Liebe Mitglieder und Gäste, vielen Dank noch einmal für die starke Beteiligung an unserer Jahreshaupt­versammlung, die vom 26. bis 28.April im nördlichsten Tierpark Deutschlands in Neumünster stattfand. Ein großer Dank geht an die Gastgeberin, Verena Kaspari sowie an das Organisationsteam, die Referenten und natürlich an alle Teilnehmer. Für alle, ...
Weiterlesen >
Sub-adult-Langur-foraging-Mr-Tang-dam-045---CBLCP-Neahga-Leonard

Am Montag wurde in Paris der Zustandsbericht des Weltartenschutzrates IPBES zur aktuellen Gefährdungssituation der biologischen Vielfalt vorgelegt. Für den aktuellen IPBES-Bericht haben 145 Experten aus 50 Ländern drei Jahre lang mehr als 15000 Studien ausgewertet. Als großer Erfolg gilt dabei die Tatsache, dass alle 132 Mitgliedsstaaten den Berich...
Weiterlesen >